Wolfgang Bosbach
Rechtsanwalt, Mitglied des Deutschen Bundestages (1994-2017)

Nicht nur Krimis können spannend sein!

Ich bin vom Autor gebeten worden, das Buch als Nicht-(!) Finanzfachmann zu lesen und zu bewerten. Dieser Bitte bin ich gerne gefolgt, zumal (auch) ich in der Coronazeit unfreiwillig viel freie Zeit habe.

Eins vorneweg: Alleine durch die Lektüre dieses Buches wird aus einem kleinen Vermögen nicht zwangsläufig und sofort ein großes. Aber die auf Kompetenz und Erfahrung basierenden Erklärungen und Empfehlungen des Autors können zumindest den Weg dorthin ebnen.

Das Buch will Orientierung geben, es ist eine Art Wegweiser durch die oft verworren erscheinenden Wege quer durch die Finanzindustrie. Haben Sie regelmäßig mit Corporate Bonds, High-Yield-Bonds oder Investmentfonds im Rahmen der sogenannten OGAW-Richtlinie zu tun? Nein? Ich auch nicht! Ein Grund, das Buch nicht zu lesen? Ganz im Gegenteil! Gerade Anlageentscheidungen setzen ein hohes Maß an Urteilskraft voraus. Ich persönlich habe mit besonderem Interesse das Kapitel 2.2. „Ermitteln Sie Ihre Investment-Mentalität“ gelesen. Habe gleich geahnt, dass ich nicht nur politisch, sondern auch anlagetechnisch eher konservativ unterwegs bin 🙂

Erfreulich auch, dass „Wohlstand mit Strategie“ zwar ein Sachbuch ist, aber dennoch keineswegs staubtrocken. Die verschiedenen Kapitel sind sinnvoll gegliedert, die graphische Gestaltung lockert den Text auf und der Autor scheut sich auch nicht, eigene bittere Erfahrungen zu erwähnen. Das Werk ist an einigen Stellen richtig spannend, nicht nur im Kapitel über die sogenannten Kryptowährungen. Und spätestens beim Thema Altersvorsorge werden Sie sagen. „Gut, dass ich den Inhalt nicht nur überflogen, sondern gründlich studiert habe“

Prof. Dr. Lothar J. Seiwert
Key-Note Speaker und Bestsellerautor

Mehr Wohlstand mit der richtigen Strategie

Die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und auch die Angst, in Sachen Vermögensaufbau auf’s falsche Pferd zu setzen, treiben uns doch alle um. Denn da kann sich keiner Fehler leisten, das tut dann gleich im eigenen Geldbeutel sehr weh. Dennoch kommt man immer wieder in Gefahr, windigen Erfolgsversprechen mit fantastischen Renditen auf den Leim zu kriechen – es hört sich halt alles so schön an. Und dann hat man ja vielleicht auch Angst, den neuesten „Millionmaker“ wie Kryptowährungen oder Anlagen mit Roboadvisern zu verpassen.

Da ist es wichtig, dass ein über viele Jahre erwiesener Experte wie Bernd Reintgen zu Wort kommt. Denn Reintgen erläutert auf mehr als 300 Seiten wirklich für jeden verständlich alles, was man über Geldanlage und Vermögensaufbau wissen muss. Dieses Ratgeberbuch lädt schon optisch zum Lesen ein, und ich werde es immer wieder zur Hand nehmen und Passagen nachlesen, weil es nicht kurzatmig Trends hinterher hechelt, sondern langfristig anwendbare Tipps und Strategien verrät.

Jürgen Höller
Europas Motivationscoach Nr. 1

Ich kenne und schätze Bernd Reintgen bereits seit mehr als 20 Jahren als erfahrenen Finanzexperten.
Bernd versteht es, die komplexen Themen der Finanzwelt auf eine einfache und für jeden verständliche Art zu vermitteln.

Sein neues Buch „Wohlstand mit Strategie“ ist ein sehr lesenswertes Grundlagenwerk für den erfolgreichen Vermögensauf- und -ausbau.
Auf eine sehr verständliche und humorvolle Art bringt er dem Leser die einfach umsetzbaren Anlagestrategien und Geldanlagen näher incl.
der Erläuterung der wichtigsten Fachbegriffe.

Auch ich konnte den ein oder anderen Tipp wieder für mich mitnehmen. Selbst erfahrene Anleger kommen hier auf ihre Kosten.

Ich kann das Buch wärmstens empfehlen.

Theodor Randelshofer
Vorsitzender Geschäftsführer der Deutsche Finance Solution GmbH, München

Bernd Reintgen hat mit seinem Buch „Wohlstand mit Strategie“ ein umfassendes Kompendium geschaffen,

in dem jeder Leser einen sehr guten Überblick über den Finanzmarkt und deren Anlage- / Investitionsmöglichkeiten erhält.

Insgesamt ein Top-Kompendium. 🔝👍🏼

Andreas Feldhues
Spezialist Altersvorsorge/
Einkommenssicherung

Von der ersten bis letzten Seite sehr interessant, einfache, nachvollziehbare Tipps und Empfehlungen.
Dieses Buch eignet sich sehr gut, um Grundlagenwissen im Bereich Vermögensaufbau und Altersvorsorge zu bekommen.
Einfach auf die eigene Situation anwendbar ist es ein Ratgeber, der – wenn man es angewendet hätte – in der heutigen „Corona-Situation“ einiges an finanziellen Sorgen erspart hätte.

Gerade junge Menschen könnten mit den Tipps einfach und solide ihr Finanzwissen erweitern und so viele negative Erfahrungen mit Finanzen vermeiden!
Das wäre auch ein Standardwerk für die Schule, um das Thema „Finanzen“ in die Breite zu bekommen.
Ich kann jedem nur empfehlen, sich mit dem Inhalt des Buches auseinander zu setzten und seine eigene Strategie zu erstellen.

Mirjam & André Schmidt
Erzieherin / Konstruktionstechniker

Herzlichen Dank für das sehr aufschlussreiche und gut verständlich geschriebene Buch. Schon seit einiger Zeit befassen wir uns mit dem Thema Vermögensaufbau. Das Buch ist wie eine Art „Anleitung für Laien“, wie wir es sind. Ganz toll fanden wir, dass Ihr Buch in die Praxis geht und viele gute Beispiele beinhaltet.

Das heißt, wir bekommen Tipps und Anhaltspunkte, wir wir das kleine Pflänzchen des Vermögensaufbaus zum Wachsen bekommen.

Nino Johannesson

Ich bedanke mich herzlichst für das Buch, welches Sie geschrieben haben. Es ist ein Buch, welches süchtig macht und man ganz schnell in kurzer Zeit die ersten 100 Seiten durch hat.
Es ist leicht nachvollziehbar und die dazu gegebenen Beispiele verdeutlichen das Ganze nochmal. Besonders die unkomplizierte Darstellung der Zinseszinstabellen haben mir sehr gut gefallen.

Es wird nicht unnötig schwer impliziert, sondern so, dass es sogar nicht so zahlengewandte Menschen direkt verstehen können. Was gibt es besseres, wenn Bücher so etwas mitbringen. Vielen Dank dafür!